Ich bin transmedialer Komponist.

Ein erweiterter Kompositionsbegriff schliesst für mich insbesondere die kuratorische Praxis mit ein. Die Gleichzeitigkeit von individuellen und kollaborativen Arbeitsprozessen ist dabei für mich elementar. Mich interessieren Kommunikation, Kontrast und Kollaboration. Zurzeit arbeite ich an einem Format für den Kunstpalast Düsseldorf.  

contact me 


_Orgel³ / Trio für Orgel [2021]

Die Orgeln der Kirchen St. Peter, St. Albertus Magnus und St. Antonius bilden unter Einsatz von multiplen akustischen Live-Übertragungen zusammen eine klangliche Apparatur, die Räume sind dessen Resonanzkörper, Reflektoren und Filter. Für dieses transarchitekturale Instrument wurden drei unabhängige Kompositionen von den Komponist*innen entwickelt, die in einem stündlichen Zyklus von 15-19 Uhr von den Organist*innen Daniel(le) Muñoz Barragán, Eugene Kang und Marcel Schwarz wiederholt realisiert werden. Die Besucher*innen können sich frei in den drei Kirchenräumen bewegen und die Musik wie auch die akustischen Gegebenheiten der Kirchen uneingeschränkt und autonom entdecken.

Die transmediale Komposition „Trio für Orgel“ [UA 2021] von Vincent Stange basiert auf schriftlichen Anweisungen für die Interpret*innen. Die Instruktionen geben einen Rahmen vor, der die Musiker*innen dazu auffordert über einen Live-Audio-Streaming mit Orgelklängen zu kommunizieren. Es treten Kirchenraum, Individuum und Orgel mittels Stream in Verbindung. Technische Schwierigkeiten des Audio-Streams (z.B. Latenz) sind dabei nicht kalkulierbare Parameter. Die Komposition befragt die Möglichkeiten dreier Orgeln und spielt gleichzeitig mit Zusammenspiel und individueller Fokussierung.

> Konzept + Komposition

Futher informations

Kompositionen 
Nachverdichtung [UA 2021] von Nathalie Brum
Too Simple [UA 2021] von Phillip Schulze für Alvin Lucier
Trio für Orgel [UA 2021] von Vincent Stange

Spielorte
St. Antonius, Barbarossaplatz [Düsseldorf Oberkassel]
St. Peter, St. Peter, Kirchplatz 2a [Düsseldorf Unterbilk]
St. Albertus Magnus, Kaiserswerther Straße 211 [Düsseldorf Golzheim]


Performer*innen
Daniel(le) Muñoz Barragán || St. Antonius
Eugene Kang || St. Albertus Magnus
Marcel Schwarz || St. Peter


Live-Audio-Stream
Harald Braun [technische Leitung, BBT Media Rent] Felix Hecker [Tonmischung, Audio-Streaming]
Nils Schröder [Tonmischung, Audio-Streaming] Thorsten Runge [Tonmischung, Audio-Streaming]

Dokumentation Nathalie Brum, Phillip Schulze, Vincent Stange


Das Projekt “Orgel³” entstand im Rahmen des Internationalen Düsseldorfer Orgelfestivals 2021 und wurde von der Kunststiftung NRW gefördert.